Kath. Grundschule der Gemeinde Kirchhundem St. Christophorus Offene Ganztagsgrundschule
Kath. Grundschule der Gemeinde KirchhundemSt. ChristophorusOffene Ganztagsgrundschule

Archiv

Kreis Olpe - Fahrt der Klassen 3a/b

Die Klassen 3a und 3b unternahmen am Mittwoch eine tolle eintägige Klassenfahrt, wobei sie einen Teil der Sehenswürdigkeiten im Kreis Olpe erkundeten. Unterwegs waren sie von 8 bis 18 Uhr mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Bus und Bahn. Los ging es mit dem Bus nach Olpe, wo ein Besuch der ersten deutschen Bäckerfachschule anstand, der sehr lecker endete. Die Kinder lernten die Backstube und verschiedene Waren, die ein Bäcker herstellt kennen. Sie bestaunten den Holzbackofen und durften am Ende ihre eigenen Kekstüten zusammenstellen.

Dann ging es weiter mit dem Schienenersatzverkehr nach Attendorn zur Atta Höhle, in der die Kinder viele Gebilde bestaunen konnten und ihrer Fantasie freien Lauf ließen. Anschließend brachte sie der Biggeseeexpress nach Finnentrop, wo ein kleiner Zwischenstopp im Lennepark gemacht wurde und auch die Getränke aufgefüllt werden konnten. Zuletzt fuhren die Kinder mit dem Zug nach Meggen und konnten in den Galileo Pyramiden die Tierfütterung der Kattas und Nasenbären ansehen, sowie Ausstellungen der Duckkomenta und von Leonardo Da Vinci bestaunen. Einige Kinder lösten auch alle Rätselfragen und werden einen Forscherpass erhalten. Am Ende der Tour testeten die meisten noch die Rutschen unterhalb der Pyramiden und waren dann froh, als der Zug uns nach Kirchhundem zurück brachte. Ein rundum gelungener Tag!

Nachtrag: Spielevormittag

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien beendeten Kinder und Eltern, Omas, Opas, Tanten und Onkel den Vormittag mit dem gemeinsamen Spielen von Gesellschafts- und Kartenspielen. Dabei waren altbewährte Spiele und Neuheiten gleichermaßen beliebt. Erwachsene und Kinder kamen in den jeweiligen Klassenräumen zusammen und lieferten sich spannende, lustige, abenteuerliche und abwechslungsreiche Matches.

Zuvor kam die Schulgemeinde in der Turnhalle zusammen und durfte die Generalprobe des Krippenspiels miterleben, das am 24.12.17 auch in der Kirche aufgeführt wurde. Die Kinder beherrschten Ihre Rollen bereits nahezu perfekt und auch der Chor konnte überzeugen. Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei den Müttern des Liturgiekreises, die in den Wochen zuvor keine Mühen und Arbeiten scheuten, um dieses wunderbare Stück auf die Bühne zu bringen.

Zeugnisdisco am 02.02.2018

DISCO-Fieber: Zum 2. Mal luden der Förderverein und die KGS die Kinder der Klassen 1 bis 4 zur Zeugnisdisco in die Grundschulturnhalle ein. Alle Kinder wurden nach dem ersten Halbjahr fleißiger Arbeit mit Tanz, Spiel und guter Unterhaltung für ihre Anstrengungen belohnt. Von 14.30 - 16.00 Uhr stieg am Freitag die Party zum Halbjahresende. Die Liste mit den Wunschhits wurde fleißig abgespielt. Es war toll!

Zur 1. Zeugnisdisco für alle Schülerinnen und Schüler der KGS Kirchhundem hatte das Team der Grundschule Kirchhundem am Freitag, dem 03.02. eingeladen. Alle Kinder hatten das letzte halbe Jahr toll gelernt und fleißig gearbeitet. Einige bekamen am Freitag sogar ihre ersten Halbjahreszeugnisse. Das musste gefeiert werden.

Das Organisationsteam, bestehend aus Lehrerkollegium, Offener Ganztag und Förderverein hatte alles aufgeboten, was zu einer ordentlichen Kinderdisco gehört. Aus diesem Grund verwandelte sich die Grundschulturnhalle der KGS Kirchhundem in eine kindgerechte Disco.

Bereits vor der Veranstaltung konnten die Kinder Musikwünsche abgeben. Ganz hoch im Kurs standen aktuelle Interpreten aus den Charts sowie Party- und Stimmungsmusik.

Neben freiem Tanzen gab es auch immer wieder Mitmachspiele, bei denen alle Kinder viel Spaß hatten. Highlight des bunten Programms waren neben der Lichtshow natürlich die rund 300 aufgepusteten Luftballons, die bunt durch die Grundschulturnhalle flogen.

Bei fabelhafter Stimmung und Musik waren alle Kinder voll bei der Sache. Alle waren sich einig, dass die Zeugnisdisco eine gelungene Veranstaltung war, die auf jeden Fall wiederholt werden sollte.

Tag des Vorlesens

Einmal im Jahr findet der bundesweite "Tag des Vorlesens" statt. Dieser ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Seit dem Jahr 2004 findet er jedes Jahr am 3. Freitag im November statt. Der Tag des Vorlesens setzt ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. Das Konzept ist ganz einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor - in Schulen, Kindergärten, Büchereien, Buchhandlungen...

Mittlerweile nehmen auch viele Prominente am Tag des Vorlesens teil. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: www.vorlesetag.de

 

Auch an der KGS St. Christophorus wurde fleißig vorgelesen. Neben den Kolleginnen konnten wir auch 5 Mütter, die Tochter einer Kollegin sowie den ehemaligen Schulleiter Herrn Beckmann und Herrn Schlechtinger als Vertreter des Schulträgers als Vorleserinnen und Vorleser gewinnen. Jedes Kind konnte sich so von ganz unterschiedlichen Vorlesern mit einer Geschichte begeistern lassen. Wir bedanken uns herzlich für das Engagement unserer Vorleserinnen und Vorleser und hoffen auf rege Beteiligung im kommenden Jahr!

Aktuelles in Kürze

Von A bis Z von Anfahrt bis Zirkus

Die wichtigsten Informationen rund um die Schule finden sich auf der neuen Seite Schul-ABC. Infos zur Anfahrt, Beurlaubung, Krankmeldung... Die Informationen werden fortlaufend erweitert.

Schul-ABC

Hinweis auf Cookies

Um unsere Webseite ansprechend zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

Datenschutzerklärung

Kostenlos spenden beim Einkaufen


Wir sammeln Briefmarken

In unserer Schule sammeln wir Briefmarken, die an das Projekt in den Behindertenwerkstätten in Bethel gesendet werden.

Weiterlesen...

Unsere Kontaktdaten

KGS St. Christophorus Kirchhundem

- Offene Ganztagsschule -

Flaper Str. 23
57399 Kirchhundem

Telefon: +49 2723 2235

Fax: +49 2723 100621

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KGS Kirchhundem